Blogtour Ankündigung


Cat T. Mad: Rumble & Rush [KR]

Dienstag, Juli 01, 2014






Titel: Rumble & Rush
Autorin: Cat T. Mad
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: ca. 274
Erschienen am: 29. September 2013
Preis: 3,99€ (E-book) und 7,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4 Blumen

                            hier kaufen         



Inhalt

Für den Journalisten Arden Wayland gibt es nichts erfüllenderes, als seinen Job. Zumindest, bis seine Redakteurin ihn auf die Beringsee verfrachtet, um einen Bericht über das Fangen von Krabben zu schreiben. Dem Ganzen setzt die Krone auf, dass sein Partner sich trennt, weil Arden es gerade Mal geschafft hat, seine Koffer von der letzten Reise auszupacken. Hochgradig angesäuert, und den Job schon im voraus hassend, fliegt der Mann nach Alaska. Das sein Leben noch mieser werden kann, zeigt ihm die Beringsee mit meterhohen Wellen, Minusgraden, die das Deck einfrieren lassen und einem Kapitän, der ebenso übellaunig ist, wie die See um sie herum. Nichtsdestotrotz fühlt Arden sich von dem Mann angezogen, jedoch gibt es auch noch Gyl Symon, ein Seemann, der genau auf seiner Wellenlänge zu sein scheint.


Erster Satz
>>Das ist nicht dein Ernst, oder, Stella?<<
 
Meine Meinung

Was ich zuerst nicht wusste und erst dann bemerkt habe als ich das Buch gelesen habe ist, dass dieses Buch 2 Geschichten enthält. Die eine heißt Rumble und die zweite dann Rush.
Das Cover finde ich auf den ersten Blick nicht besonders weltbewegend, dafür ist es aber schon beim zweiten um einiges schöner anzusehen und einem fallen Dinge auf, die einem auf den ersten Blick gar nicht so aufgefallen sind. Wie zum Beispiel was für ein schönes Türkisblau das Wasser hat.

Allans Leben ist das Meer und sein Schiff, die Rumble. Er wirkt nach außen hin sehr hart und kann an Bord auch ein ganz schöner Sklaventreiber sein. Doch kann er er auch richtig liebevoll sein und das ist genau das war Arden gerade braucht, nach der Trennung von seinem Freund, dann ist da aber auch noch Gyl. Arden hat sofort einen Draht zu ihm.
Während es im ersten Teil um Arden und Allen geht, geht es im 2. um Dustin und Gyl, den man ja auch schon aus dem ersten Teil kennen gelernt hat.

Beide Storys waren zwar gut, dennoch habe ich mir irgendwie mehr vor gestellt und so waren es 2 recht kurze Geschichten, die einem die Strapazen des Krabben fischen näher bringt und zeigt wie gefährlich dieser Job sein kann, aber vor allem, wie anstrengend.

Wertung

Idee: 5/5
Schreibstil: 5/5
Aufbau/Verlauf der Story: 3/5
Emotionen: 3/5
Spannung: 3/5
Charaktere: 5/5
Ende: 4/5

Gesamt:
4 von 5 Blumen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove