Charlie Cochet: Der Soldati Prinz

Dienstag, Dezember 12, 2017






Titel: Der Soldati Prinz
Reihe: Soldati Hearts (1)
Autor: Charlie Cochet
Genre: Fantasy
Seitenzahl: ca. 113
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 05. Dezember 2017
Preis: 4,23€ (E-book)
Meine Wertung: 4,5 Blumen



Inhalt

Gerade hatte Riley Murrough noch ein normales Leben und arbeitete in einem Coffee Shop, im nächsten Augenblick ist er auf der Flucht vor Dämonen, die ihm nach dem Leben trachten. Er erfährt, dass er das Mal eines Gestaltwandler Königs aus einem magischen Reich trägt. Das Schlimmste daran: er ist angeblich dazu bestimmt, der Prinzgemahl des überheblichen Tigerwandlers zu werden, dem er so gerne den Hals umdrehen würde.

Khalon, der Wandler König, ist ebenso entsetzt, dass er sich an einen Menschen binden soll. Zusammen mit seinen Soldati Kriegern macht er sich auf, Riley in die Welt zurückzuschicken, in die er gehört. Auf der Reise finden sie nach und nach heraus, warum die Priesterin sie zusammenbringen wollte. Doch um es überhaupt lebend bis zu ihr zu schaffen, müssen sie erst den Dämonen entkommen.

Erster Satz

"Wer würde als nächster dran glauben müssen?" 
 
Blogger Tricks

John Inman: Eine Ständchen für Stanley

Dienstag, November 14, 2017






Titel: Ein Ständchen für Stanley
Reihe: Belladonna Arms (1)
Autor: John Inman
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: ca. 250
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 14. November 2017
Preis: 5,92€ (E-book)und 13,46€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4,5 Blumen



Inhalt

Nach dem Tod seiner Schwester erhält der Geschäftsmann Marshall Hunter das Sorgerecht für seine Nichte. Marshall, der nicht an Kinder gewöhnt ist, tut sich schwer damit, eine Verbindung zu dem Kind aufzubauen. In seinem Bestreben, sie dazu zu bringen, sich in ihrem neuen Heim wohlzufühlen, engagiert er den professionellen Wandmaler Pace Barlow, um ihr Zimmer persönlicher zu gestalten.

Pace ist hin und weg von seiner kleinen Klientin und noch interessierter an ihrem gutaussehenden Onkel, aber Pace ist sich nicht sicher, ob er bereit ist für die Verpflichtungen, die mit einer Familie einhergehen.

Wird es Marshall möglich sein, die Beziehung mit dem jungen Künstler zu erhalten, als er sich entschließt, seiner Nichte zuliebe umzuziehen oder muss er die Liebe aufgeben, um ein guter Vater für das kleine Mädchen zu sein?

Die Liebe, die in einem altertümlichen Rezept verbacken wurde, bringt die beiden Männer vielleicht zusammen, aber es braucht mehr als ein paar magische Kekse, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Erster Satz

"An dem sechsstöckigem Mietshaus hing schief eine Reklame mit dem Namen des Hauses:
>>Belladonna Arms<<." 
 

Andrew Grey: Cowboys im zahmen Osten

Freitag, November 10, 2017






Titel: Coxboys im zahmen Osten
Autor: Andrew Grey
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: ca. 194
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 17. Oktober 2017
Preis: 5,02€ (E-book)und 13,46€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 5 Blumen



Inhalt

Brighton McKenzie erbt eines der letzten Fleckchen Farmland in den stAdtischen Auenbezirken von Baltimore. Die Farm war schon im Besitz der Familie, als Maryland noch eine Kolonie war, aber nun liegt sie schon eine ganze Weile brach. Es wäre so einfach, sie zur Bebauung zu verkaufen, aber Brighton möchte dem Wunsch seines Grovaters entsprechen und sie wieder aufleben lassen. Leider ist er seit einem Unfall auf einen Krückstock angewiesen und braucht daher Hilfe.

Tanner Houghton arbeitete auf einer Ranch in Montana, bis der Vater eines rachsüchtigen Exfreundes ihn aufgrund seiner SexualitAt feuerte. Tanner kommt der Einladung seines Cousins nach Maryland nach und ist begeistert, eine Chance zu bekommen, wieder der Arbeit nachzugehen, die er liebt.
Brighton fUhlt sich augenblicklich von dem Auerst attraktiven und hochgewachsenen Tanner angezogen - er verkörpert alles, was Brighton an einem Mann gefAllt. Aber Brighton hält sich zurück, denn Tanner ist sein Angestellter - und warum sollte sich ein vor Leben strotzender Mann wie Tanner überhaupt für ihn interessieren? Doch das ist nicht ihr grötes Problem. Sie müssen sich den Intrigen von Brightons Tante widersetzen, plötzlich will Tanners Exfreund ihn wieder zurück, und dann müssen sie einen Weg finden, die Farm finanziell rentabel zu machen, bevor sie Brightons Familienerbe verlieren.

Erster Satz

"Das Telefon klingelte und riss Brighten McKenzie aus seinen Gedanken." 
 

Jay Northcote: Nichts Ernstes

Donnerstag, Oktober 19, 2017






Titel: Nichts Ernstes
Autor: Jay Northcote
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: ca. 138
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 03. Oktober 2017
Preis: 3,51€ (E-book)
Meine Wertung: 4 Blumen



Inhalt

Mark O’Brien ist endlich ehrlich zu sich selbst. Seine Beziehung mit Rachel ist vorbei und er zieht aus dem Haus aus, in dem sie sechs Jahre lang gemeinsam gelebt haben. Sie verstehen sich gut, aber er kann keine Beziehung retten, wenn der Mensch, mit dem er zusammen ist, das falsche Geschlecht hat.

Jamie Robertson, einer der Umzugshelfer, ist groß, unglaublich attraktiv und Mark vom ersten Blick an hin und weg. Als ein Pappkarton reißt und so einen Inhalt sehr persönlicher Natur, von dem Mark nie wollte, dass ihn irgendjemand zu Gesicht bekommt, preisgibt, ist er peinlich berührt. Es ist jedoch der Auslöser einer wunderbaren Freundschaft mit gewissen Vorzügen.

Jamie führt Mark in die Freuden des Schwulensex ein. Die beiden Männer kommen sich immer näher und aus „nichts Ernstem“ wird etwas ziemlich Ernstes für sie beide. Kommunikation ist jedoch nicht gerade ihre Stärke. Wird einer der beiden jemals den Mut finden, zu seinen Gefühlen zu stehen?

Erster Satz

">>Mark... Mark!<< Das kräftige Hämmern an der Tür und Rachels laute Stimme übertönten so gerade eben das Rauschen der Dusche ." 
 

M. J. O´Shea: Fliegende Cupcakes

Mittwoch, Oktober 18, 2017






Titel: Fliegende Cupcakes
Reihe: Rock Bay (1)
Autor: M. J. O´Shea
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: ca. 208
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 26. September 2017
Preis: 4,93€ (E-book) und 13,35€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4,5 Blumen



Inhalt

Tallis Carrington war der König von Rock Bay und hat mit eiserner Faust und seiner Truppe von Handlangern regiert, bis ein Skandal seinen guten Familiennamen ruinierte. Zehn Jahre später ist Tallis pleite, obdachlos und muss den Schandweg aller Schandwege antreten. Er braucht Geld - und das schnell. Rock Bay ist die einzige Heimat, die er kennt. Aber die Menschen in der Stadt haben ihn, den verwöhnten Jock, der er einmal war, nicht vergessen.
Der einzige Mensch in der Stadt, der über seine Vergangenheit hinwegsieht, ist Lex, der Besitzer eines neuen Cafés. Er bietet Tally einen Job an, obwohl er ihn allein wegen seines Rufs zu hassen scheint. Als Tally herausfindet, dass sein neuer Chef der Junge ist, den er in der Schule gequält hat, versteht er endlich sein merkwürdiges Verhalten. Jetzt muss Tally alles dafür tun, um zu beweisen, dass er nie wirklich der Idiot war, der er vorgab zu sein. Und wenn er schon Lex' Herz für sich gewinnen kann, sollte das mit den restlichen Leuten in der Stadt ein Kinderspiel werden ...

Erster Satz

">>Hey Hackfresse, du hast wieder deine Bücher fallen lassen.<<" 
 

Nadine Kretz: 100 miese Dates und die Suche nach der Liebe

Samstag, Oktober 14, 2017






Titel: 100 miese Dates und die Suche nach der Liebe
Autor: Nadine Kretz
Genre: Erfahrungsbericht
Seitenzahl: ca. 286
Verlag: Selfpublished
Erschienen am: 14. Juli 2017
Preis: 11,99€ (E-book) und 14,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4 Blumen



Inhalt

Warum bin ich Single? Weshalb klappt es mit der Partnersuche nicht? Bin ich beziehungsunfähig oder treffe ich immer nur die Falschen? Habe ich Pech, liegt es an mir oder gibt es einfach nur noch durchgeknallte Reste? Oft stellen wir uns diese Fragen, wenn wir Probleme haben, die Liebe des Lebens zu finden. Wir sind ratlos, können aufgeben, uns dem Schicksal ergeben oder wieder Mut und Hoffnung schöpfen!
Die Autorin ließ nichts unversucht, um endlich Antworten zu bekommen, weshalb es heutzutage so schwierig ist, einen Partner zu finden. Auf dem Weg zur Selbsterkenntnis stürzte sie sich in Abenteuer, Dating-Katastrophen und mitten ins Herz, um die nächste Liebesgeschichte neu zu schreiben.
Reale Geschichten aus dem Leben einer Single-Frau, und welche Veränderungen sie dadurch erfuhr!

Erster Satz

"Schon wieder ein Date?" 
 

Dirk Greyson: Day & Knight

Mittwoch, September 20, 2017






Titel: Day & Knight
Reihe: Day & Knight (1)
Autor: Dirk Greyson
Genre: Gay Romance, Thriller
Seitenzahl: ca. 222
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 19. September 2017
Preis: 4,92€ (E-book) und 12,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 3 Blumen



Inhalt

Als ehemaliger NSA-Mitarbeiter hat Dayton (Day) Ingram Erfahrungen als Hacker im Dienst der nationalen Sicherheit und arbeitet jetzt als technischer Analyst für Scorpion. Er sehnt sich nach dem Außendienst, und als er einen Angriff vereitelt bekommt er seine Chance. Er ist clever, mehrsprachig und ein Technologiemagier. Aber seine Chance hat einen Haken – einen Partner, Knighton (Knight), der ein echtes Rätsel ist. Trotz zahlloser Recherchestunden kann Day nichts über den Agenten finden, nicht einmal seinen Vornamen!

Der ehemalige Marine Knight hatte sich nach dem Verlust seiner Familie am Boden einer Flasche verkrochen. Nachdem er wieder trocken ist, bekommt er eine allerletzte Chance: zusammen mit Day eine terroristische Bedrohung aus Yucatàn auszuschalten. Um ohne Aufsehen zu erregen dorthin zu gelangen, machen Day und Knight eine Kreuzfahrt für Schwule mit, wo der, wenn es um seine sexuelle Orientierung geht, zutiefst verschwiegene Day und ein ebenso verschwiegener Knight als schwules Paar agieren müssen. Die Anspannung wächst, als Knight sich ausschweigt und Day sich gegen Knights unbarmherziges Verlangen nach Kontrolle sträubt.

Aber nach einer durchzechten Nacht wachen Day und Knight in einem Bett auf. Zusammen. Während sie ihrem Ziel näherkommen, müssen sie lernen, einander zu vertrauen und sich aufeinander zu verlassen. Nur so können sie das Terroristencamp infiltrieren und das Komplott gegen die technologische Infrastruktur der USA vereiteln. Nur dann können sie auf ein Leben nach der Mission hoffen.

Ein gemeinsames Leben.

Erster Satz

"Dayton Ingram hatte diese Gegend von Milwaukee eigentlich nie für besonders gefählich gehalten." 
 

Jamie Fessenden: Missbraucht

Dienstag, September 05, 2017






Titel: Missbraucht
Autor: Jamie Fessenden
Genre: Gay Romance, Darama
Seitenzahl: ca. 302
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 05. September 2017
Preis: 5,94€ (E-book) und 12,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 5 Blumen



Inhalt

Derek Sawyer ist überzeugt, alles zu haben: einen gut bezahlten Job, einen Freund, einen Hund und sogar ein Haus am See. Dann bringt eine Geschäftsreise mit seinem Vorgesetzten und besten Freund, Victor, seine Welt zum Einsturz.

Nach einer feuchtfröhlichen Nacht kommt es in ihrem Hotelzimmer zum schlimmsten Ereignis in Dereks Leben. Und als ob es nicht schon erniedrigend genug wäre, jeden Tag mit dem Täter zusammenarbeiten zu müssen, zeigt Victor Derek wegen sexueller Belästigung an. Jetzt hat er keinen Job und keinen Freund mehr, außerdem wird die Rate für das Haus am See fällig.

Officer Russ Thomas hat schon vorher mit Vergewaltigungsopfern zu tun gehabt. Daher braucht er nicht lange, um die Wahrheit herauszufinden. Mit seiner Hilfe zeigt Derek das Verbrechen Monate später schließlich doch noch bei der Polizei an. Durch einstweilige Verfügungen und Anwälte wird Victors Wut auf ihn noch weiter angestachelt. Zwischen Derek und Russ, dem Polizisten, bahnt sich eine Beziehung an, doch Russ kann Derek nicht ständig beschützen.
Erster Satz

"Die hintere Veranda des Hauses am See besaß eine Fliegengittertür, durch die man auf eine große Holzterasse gelangte." 
 

BA Tortuga: Liebe auf Bewährung

Dienstag, August 22, 2017






Titel: Liebe auf Bewährung
Reihe: Das Recht auf Liebe (1)
Autor: BA Tortuga
Genre: Gay Romance
Seitenzahl: ca. 263
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 22. August 2017
Preis: 3,81€ (E-book)
Meine Wertung: 4,5 Blumen





Inhalt

Es heißt, ein Mann könne immer nach Hause zurückkommen. Daher kehrt Sage Redding nach einer schwierigen Zeit zurück auf die Familienranch im nordöstlichen Texas, um seinem kranken Vater beim Training der Westernpferde zu helfen.

Adam (Win) Winchester ist ein Polizist auf dem Land und der Cousin eines der Opfer, die bei dem Vorfall, für den Sage fast ein Jahrzehnt im Gefängnis verbracht hat, getötet wurden. Während Adams Onkel, Jim und Teddy, fest entschlossen sind, Sage und die gesamte Reddingfamilie für ihren Verlust büßen zu lassen, ist Adam der Meinung, dass Sage seine Schuld beglichen hat und vielleicht einen Freund braucht. Möglicherweise braucht er ja jemanden, der mehr als ein Freund ist. Genau genommen setzt Adam darauf.

Niemand streitet ab, dass Sage ein Ex-Knacki ist, der wegen Totschlags im Gefängnis gesessen hat. Aus Liebe zu seinem Vater ist er zurückgekehrt, obwohl er weiß, dass es wahrscheinlich schlecht für ihn laufen wird. Ein Mann kann vielleicht immer nach Hause zurückkommen, schafft es aber möglicherweise nicht, zu bleiben.
Erster Satz

">>Junge, ich muss mit die reden.<<" 
 

Josh Lanyon: Eine Leiche taucht ab

Sonntag, August 20, 2017






Titel: Eine Leiche taucht ab
Autor: Josh Lanyon
Genre: Gay Romance, Mysterykrimi
Seitenzahl: ca. 235
Verlag: Dead Soft Verlag
Erschienen am: 01. Februar 2017 (Neuauflage)
Preis: 4,99€ (E-book) und 10,95€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4,5 Blumen



Inhalt

In Alston Estate geht etwas Eigenartiges vor sich. Als der junge Künstler Perry nach einem gescheiterten Liebeswochenende in die heruntergekommene Pension zurückkehrt, findet er einen Toten in seiner Badewanne. Doch kaum wendet er dem Opfer den Rücken zu, verschwindet das Corpus Delicti.
Weder die Polizei noch die anderen Hausbewohner wollen an den grausigen Fund glauben. Nur der knurrige und sehr attraktive Navy-SEAL Nick Reno spürt, dass etwas an der Sache dran ist.
Gemeinsam jagen sie den Geist der Alston Estate und kommen sich dabei viel näher, als Nick geplant hat …

Erster Satz

"Ein Fremder Mann lag in Perrys Badewanne" 
 

Brandon Witt: Und ein Stern fiel vom Himmel

Dienstag, August 15, 2017






Titel: Und ein Stern fiel vom Himmel
Autor: Brandon Witt
Genre: Gay Romance
Seitenzahl: ca. 416
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 15. August 2017
Preis: 5,95€ (E-book) und 14,75€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 5 Blumen



Inhalt

Nach dem Tod seiner Frau vor vier Jahren ist Travis Bennett nur noch ein Schatten seiner selbst. Zusammen mit seinem Hund kümmert er sich um seine drei Kinder und verdient sein Geld mit einem Futtermittelladen und als Farmarbeiter. Aber jeden Tag, jede Minute, leidet er unter dieser Leere, die ihm jede Freude am Leben nimmt.

Wesley Ryan erinnert sich gerne an die kleine Stadt El Dorado in den Ozarks zurück. Er zieht in das alte Haus seiner Großeltern und führt eine Tierarztpraxis, weil er hier seine fehlgeschlagenen Beziehungen vergessen möchte. Eines frühen Morgens kommt Travis mit seinem Hund in die Praxis und weckt in Wesley Gefühle, die ihm alles andere als gelegen kommen. Denn wenn es etwas gibt, was er in seinem neuen Leben nicht brauchen kann, dann ist das ein Mann, der mit sich selbst nicht im Reinen ist und dazu noch drei Kinder am Bein hat.

Aber das Leben, so scheint es, hat andere Pläne.

Erster Satz

">>REIß DICH zusammen, Bennett! Es ist doch nur ein Hund.<<" 
 

Mary Calmes: Wenn der Staub sich legt

Dienstag, Juli 25, 2017






Titel: Wenn der Staub sich legt
Reihe: Timing (3)
Autor: Mary Calmes
Genre: Gay Romance
Seitenzahl: ca. 138
Verlag: Dreamspinner Press
Erschienen am: 25. Juli 2017
Preis: 3,81€ (E-book)
Meine Wertung: 4,5 Blumen



Inhalt

Glenn Holloways berechenbares Leben endete an jenem Tag, als er seiner Familie gestand, dass er schwul ist. Dass er kurz darauf die Ranch, auf der er aufwuchs, verließ, um das Restaurant zu eröffnen, von dem er immer geträumt hatte, streute nur noch Salz in die Wunde. Ohne die Unterstützung seines Vaters und seines Bruders und zu stolz, um Hilfe von anderen zu akzeptieren, musste er ganz von vorne anfangen. Doch im Lauf der Zeit wendete sich das Blatt: Glenn führte sein Restaurant zum Erfolg, schuf sich ein neues Zuhause und ein Leben, auf das er stolz sein kann.

Doch trotz seines Erfolges ist die Entfremdung von den Holloways eine Wunde, die nicht richtig heilen will, und als er sich gezwungen sieht, einen erwiesenen Gefallen zurückzuzahlen, findet er sich in seinem schlimmsten Albtraum wieder. Gefangen in seinem einst gegebenen Versprechen kehrt Glenn zu seinen Wurzeln zurück, um seinem Halbbruder zu helfen, Rand Holloway, und wird mit Mac Gentry konfrontiert, einem Mann, der viel zu verlockend für Glenns Seelenfrieden ist. Es könnte alles in einer Katastrophe enden – einer Katastrophe für die zarten Annäherungen an eine Wiederversöhnung mit seiner Familie und für das Verlangen, von dem Glenn nicht einmal wusste, dass es in seinem Herzen ruht.

Erster Satz

">>Da vorne Links, Chef.<<" 
 
 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove