Blogtour Ankündigung


Arno Strobel: Schlusstakt

Samstag, April 09, 2016

Titel: Schlusstakt | Autor: Arno Strobel | Genre: Young Adult, Thriller Verlag: Loewe | Seitenzahl: ca. 224 | Erschienen am: 09. März 2015 | Preis: 8.99€ (Ebook) und 9.95€ (Taschenbuch) | Meine Wertung: 3 Blumen


 Sing um dein Leben! Für Vicki scheint ein Traum wahrgeworden zu sein: Sie hat es bei der neuen Castingshow in die letzte Runde auf einer abgelegenen Südsee-Insel geschafft und hat nun die Chance auf 2 Millionen Euro und einen Plattenvertrag. Aber der Wettbewerb ist nicht nur hart, sondern tödlich. Vickis Mitbewohnerin Carolin wird am Strand gefunden – erschlagen. Wer ist zu so einer Tat fähig? War es einer der Kandidaten, die Carolin in den Fights aus dem Wettbewerb gedrängt hat? Die Anspannung wird zu einem wahren Nervenkrieg, denn der Mörder muss noch auf der Insel sein … Dieser Jugendthriller vereint die Settings von DSDS und Dschungelcamp: Spiegel-Bestsellerautor Arno Strobel bietet eine Mischung aus hintergründigem Nervenkitzel und spannendem Detektivspiel, das die Gegensätze zwischen paradiesischem Schein und der mörderischen Natur des Menschen offenbart.


Sie beugt sich über den reglosen Körper und verharrt eine Weile in dieser Position.


 Das Cover finde ich gar nicht schlecht. Es ist einfach so passend zum Inhalt. Eine einsame Insel mitten in der Karibik.
Ein Ort wo man einfach mal gerne Urlaub machen möchte. Doch für die Protagonisten hat der Ausflug in die Malediven leider so gar nichts mit einem entspannenden Urlaub zu tun.

Vicky erhofft sich nicht besonders viel von der Castingshow „Germanys mega Star“, jedoch kommt sie wider Erwarten in die nächste Runde und schafft es sogar, so weit zu kommen, dass sie es mit einigen anderen Teilnehmern auf die Malediven schafft. Acht Tage sollen die Teilnehmer doch verbringen, doch niemand ahnt was auf alle zukommen wird.

Ich habe das Buch schon länger als Leseexemplar bei mir rum liegen und bin ganz ehrlich, im Laden hätte ich mir das Buch bei diesem Inhalt auf gar keinen Fall gekauft.
Liegt einfach daran, dass ich nicht viel von diesen ganzen Casting Shows halte und ich über bestimmt jeden Kandidaten einfach nur noch den Kopf schütteln kann.
Man merkt aber auch, dass der Autor nicht besonders viel von den Shows hält und eher zeigen möchte wie es hinter den Kulissen aussehen kann.
An Vickis Stelle hätte ich mich schon nach dem 1. Tag raus schmeißen lassen. Die Jury und so ziemlich alle der Kamera Crew gehen mit den Kandidaten einfach Menschenverachtend um.

Um ehrlich zu sein bin ich auch mit keinem der Charaktere wirklich warm geworden. Ok, das Buch hat nicht gerade viele Seite aber wenigstens mit dem Protagonisten sollte man sich doch anfreunden können, war bei mir aber nicht der Fall. Es gab einfach eine  große Distanz zwischen mir und den Charakteren.

Den Autor, Arno Strobel, kennen sicher schon viele auf dem Erwachsenen Thriller Bereich. Da hat er wohl schon so einige gute Bücher geschrieben. Ich selber hatte vorher noch kein von ihm gelesen. Ist bestimmt aber nicht mein Letztes gewesen.
Zwar hat mir die Handlung nicht gefallen und auch die Charaktere fand ich zum größten Teil einfach nur nervig, aber der Autor schafft es trotzdem einem am Lesen zu halten, so dass einem nicht langweilig wird.


Die Charaktere fand ich leider meistens nur nervig und die Themenwahl des Autors hat mir auch überhaupt nicht gefallen.
Doch der Autor hat mich durch seinen Schreibstil trotzdem am Lesen gehalten und ich denke daher, die Leser die schon vom Inhalt her sagen, das ist das richtige Buch für sie, werden nicht enttäuscht werden.

PS: Wer einmal die Gelegenheit hat, bei einer Lesung von Arno Strobel dabei zu sein. Hingehen. Es lohnt sich.
Der Autor ist ein wahnsinnig sympathisch, humorvoller Mensch.


Emotionen: 3/5
Spannung: 3/5
Schreibstil: 5/5
Ende: 3/5
Charaktere: 2/5
Idee: 2/5
Cover: 4
Story: 3

Gesamt:
3 von 5 Blumen




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove