Blogtour Ankündigung


[KR] Lynn Raven: Der Kuss des Dämons

Donnerstag, Dezember 05, 2013








Titel: Der Kuss des Dämons
Reihe: Dawn & Julien (Band 1)
Autor: Lynn Raven
Genre: Dark Fantasy
Verlag: cbt (Gruppe Random House)
Seitenzahl: 336
Erschienen am: 01.März 2010
ISBN: 9783570305546
Preis: 7,95€ (Broschiert) und 14,95€ (Gebunden)
Meine Wertung: 5 Blumen



 Es beginnt als Liebe auf den zweiten Blick - nie im Leben hätte die junge Dawn für möglich gehalten, 
dass ihre Gefühle ausgerechnet von Julien erwidert werden.
Er ist der unnahbar Coole und unheimlich schöne Neue an der Highschool.
Doch Julien hat ein dunkles Geheimnis, das Dawn in die Welt der Vampire führt...


"Ein Oberlicht auf einem Flachdach über offen zu lassen war, als bettele man um einen Regenguss und die darauf folgenden nassen Fußböden - oder um einen Einbruch."

Seit dem Tod ihrer Eltern, durch einen vermeintlichen Raubüberfall, wohnt Dawn bei ihrem Onkel. Dort lebt sie über lange Zeit wie in einem goldenen Käfig und darf noch nicht einmal Freunde mit zu sich nach hause bringen.

Vor dem Kauf dieses Buches hätte ich nie gedacht, das Dawn reich ist oder wohl eher ihre Familie.
Schnell wird klar das Dawn nicht die ist für die sie sich bisher selber gehalten hat. Auch in ihrer Familie stimmt anscheinend etwas nicht.

In den meisten Bücher weiß man ja recht schnell was wirklich los ist, aber hier hat es die Autorin geschafft den Leser nach und nach durch die Geschichte zu führen, ohne das dieser zu früh des Rätsels Lösung kennt, wie man so schön sagt. =)
Auch Julien zu durchschauen war nicht gerade einfach, aber das hat alles noch um einiges interessanter gemacht.

Dawn war für mich schon ein sehr mutiger Charakter, ich fänds nämlich schon ziemlich gruselig nachts und dann auch noch alleine in ein Gebäude einzubrechen.

5 von 5 Blumen

Weitere Bände von Dawn & Julien:
Band 1: Der Kuss des Dämons
Band 2: Das Herz des Dämons
Band 3: Das Blut des Dämons




Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten und ist unter den Namen Lynn Raven und Alex Morrin erfolgreich.


   


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove