Emily Bold: Vergessene Küsse

Freitag, Mai 16, 2014





Titel: Vergessene Küsse
Reihe: Windham-Reihe (Band 1)
Autorin: Emily Bold
Genre: Historische Romanze
Seitenzahl: ca. 134
Erschienen am: 3. Dezember 2012
Preis: 0,99€ (E-book) und 4,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4 Blumen

                            hier kaufen         



Inhalt

Die Suche nach dem sagenumwobenen Gemälde, der Venus von Laviniumführt Devlin Weston, den Earl of Windham, nach Essex und zu Danielle Langston. Der Anblick der attraktiven Witwe weckt die Erinnerung an längst vergessene Küsse und entfacht nie gekannte Gefühle. 
Doch Devlins Jagd nach der Venus entwickelt sich für Danielle zur tödlichen Gefahr … 

Erster Satz
Die diesjährige Ballsaison würde in wenigen Augenblicken mit einem pompösen Feuerwerk ihren Höhepunkt erreichen.
 

Meine Meinung

Danielle hat vor 3 Monaten ihren Mann verloren und ist darüber sehr betrübt, vor allem aber darüber wie er in den Tod gefunden hat. Doch dahinter steckt mehr als man zuerst annehmen durfte. Als sie nach Jahren den  attraktiven Lord of Windham, Devlin,  wieder trifft, scheint ihr Leben wieder eine Wendung zu nehmen, die sie sich selbst nie erträumt hätte.

Das Cover finde ich wirklich der Wahnsinn. Ich glaube ich würde mir das Buch nur wegen des tollen Covers kaufen. Die Farbgestaltung finde ich toll, vor allem da bläuliche Farben sowieso zu meinen liebsten gehören. Aber auch der Titel ist sehr schön verziert.

Der Prolog erzählt die Geschichte 10 Jahre vor der eigentlichen Handlung, da ist unsere Protagonistin gerade einmal 17 Jahre und trifft zum ersten Mal den Lord of Windham. Diese erste Begegnung prägt ihr Leben und nie konnte sie Devlin vergessen. Doch trotzdem hat sie geheiratet und den Sohn ihres Mannes, aus erster Ehe, wie ihr eigenes Kind aufgezogen. Sie hält sich selber für sehr unscheinbar und nicht sehr begehrenswert. Devlin zeigt ihr aber, dass dem nicht so ist und so lernt sie auch sich selber zu mögen.
Die erste Begegnung zwischen Devlin und Danielle hat mich zum grinsen gebracht und Danielle hat mir da schon fast Leid getan.

Erst mit 27 Jahren trifft Danielle wieder auf Devlin und dieser ist Sammler von Gemälden geworden. Devlin hat schon die Hoffnung der großen Liebe aufgegeben, als er wieder auf Danielle trifft.

Der Schreibstil ist wunderbar dem Zeitalter angepasst und ich habe mich gut in die Zeit zurück versetzt gefühlt, allerdings wird nicht genau gesagt zu welcher Zeit der Roman spielt, doch ich würde ihn ungefähr in das Viktorianische Zeitalter einordnen.
Ich bin sehr schnell ins Buch gekommen, was auch wirklich gut war, denn schließlich hatte das Buch nicht ganz so viele Seiten, was aber ganz gut gepasst hat, denn ich denke sonst wäre es für mich zu langatmig geworden. Aber da dies nicht der Fall war wurde es schon zu einem gewissen Grad ziemlich Spannend und es gab wirklich nur kurze Textpassagen, bei denen die Spannung etwas gefehlt hat. Doch das hat sich immer wieder schnell durch die Begegnungen von Danielle und Devlin geändert.

Fazit

Zwar ist das Buch durch die wenigen Seiten ziemlich kurzweilig, dafür aber auch ein kleines Lese-Vergnügen und ich habe zu gerne Devlin dabei begleitet wie er Danielle für sich erobert hat.
Für alle die historische Liebesgeschichten lieben, aber ich denke auch gut für diejenigen, die sich dem Genre der Historischen Romane annähern wollen, ist das ein guter Anfang.

Wertung

Idee: 3,5/5
Emotionen: 4/5
Spannung: 3,5/5
Aufbau/Verlauf der Story: 3/5
Charaktere: 5/5
Schreibstil: 5/5
Ende: 4/5

Gesamt:
4 von 5 Blumen

Weitere Bände der Windham-Reihe:
Band 1: Vergessene Küsse
Band 2: Verborgene Tränen
Band 3: Verlorene Träume


Autorenporträt

Emily Bold lebt mit ihrer Familie in einem idyllischen Ort in Bayern mit Blick auf Wald und Wiesen - äußerst ruhig und inspirierend. Sie schreibt Liebesromane, Paranormal Romance und Jugendbücher.

"Gefährliche Intrigen", ihr erster historischer Liebesroman, erschien im Mai 2011 bei Amazon als Ebook und landete prompt unter den Top 20 Bestsellern dieses Jahres in der Kategorie Romane. Mittlerweile sind viele weitere Bücher und Novellen erschienen.


Kommentare :

  1. Hallöchen ^^
    waaaaah ich sehe das mit dem Cover genauso!!!! Bin ja auch so ne Cover Käuferin, das muss einfach schön sein. Die Reihe befindet sich auch auf meiner WL, schön das ich hier auch nichts negatives lesen muss, da freue ich mich immer drüber : )
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir auch immer, wenn ich mir Rezis über Bücher durch lese, die auch auf meiner WL sind. ;)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove