[Update Post] Meine 9. & 10. Lesenacht

Samstag, Dezember 26, 2015

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/12/lesenacht-weihnachten26.html

http://ankas-geblubber.blogspot.de/2015/12/lesenacht-spezial-anlasslich-lesend.html?showComment=1451161676997#c8002314929544368896

Wie ihr vielleicht bemerkt habt (durch den Posttitel) handelt es sich hier um einen Update Post von gleich 2 Lesenächten. Da ist mir ein kleines Missgeschick passiert, denn als ich mich bei der einen Lesenacht angemeldet habe wusste ich noch nicht das genau am selben Tag bei einer anderen Aktion, wo ich mitmache eine Lesenacht am selben Tag statt finden würde. Aber ich denke ich werde das schon hinbekommen. Ich habe mich dazu entschieden beide Lesenächte in einen Post zu packen, dann ist das für mich leichter.
Die Lesenacht bei Weltenwanderer startet um 20 Uhr und endet um 01 Uhr. Die Lesenacht bei Anka hingegen startet um 21 Uhr.



Aufgaben:
Was liest du heute? War das Buch ein Weihnachtsgeschenk
bzw. lagen denn Büchern unter deinem Baum? Wenn ja, welche?

Wie viele Seiten hast du dir für heute vorgenommen?

Also ich lese heute "Berührt" von SJD Peterson weiter. Ich habe das Buch gestern angefangen und es ist aus dem Genre Gay Romance. Ich werde mal versuchen es heute zu beenden, das wären dann noch ca. 90 Seiten. Ziemlich optimistisch von mir, da ich in Lesenächten bisher glaube ich noch nie so viel gelesen habe. Aber mal sehen, es gibt ja bekanntlich für alles ein erstes Mal. =)
Es war kein Weihnachstgeschenk und es gab bis jetzt auch keine Buchgeschenke, aber vielleicht bekomme ich noch ein buchiges Geschenk, das weiß ich aber noch nicht. 

Aufgaben:
Welchen Protagonisten aus deinem Buch hättest du gerne 
zum Weihnachtsfest eingeladen? Oder hätten sie allesamt das Fest gesprengt?

An welchem Ort oder in welchem Land befindest du dich in deinem Buch gerade?
Es wäre bestimmt interressant Micah und seinen Partner oder besser gesagt Dom Tackett, was wie ich finde ein wirklich ungewöhnlicher Name ist, zur Weihanchtsfeier einladen. Das Fest hätte sie auf keinen Fall gesprengt, aber bestimmt spannender gemacht, vor allem mit Micah ADHS wäre das mal eine Abwechslung gewesen.
Wo genau ich mich in der Geschichte befinde, weiß ich um ehrlich zu sein gar nicht, irgendwo in Amerika.

Aufgaben:
Mit welchem Buch startet ihr in die heutige Lesenacht? Setzt ihr euch ein festes Leseziel?

Diese Fragen hatte ich schon bei Weltenwanderer und habe sie bereits bei meinem 20 Uhr Update beantwortet.


Aufgaben:
Wie gefällt dir dein Buch bisher?
Beschreibe es mit 5 Adjektiven :D

Mein Buch ist soweit eigentlich ganz in Ordnung, aber es ist auch nicht unbedingt etwas was einen so sehr fesseld, dass man das Buch nicht mehr weg legen kann. Bisher ist noch nicht so viel passiert, habe die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben, dass endlich mal was passiert.
RUHIG - SYMPATISCH - ANDERS - EROTISCH - NETT

Aufgaben:
Stell dir vor, der/die Protagonist/in aus deinem aktuellen Buch hätte an Heiligabend an deiner Tür geklingelt. Wie hättet ihr Weihnachten verbracht? Gemeinsam? Oder hättest du ihn/sie gar nicht reingelassen?
Zusätzlich habe ich mir folgende kleine Herausforderung überlegt:
In der kommenden Stunde sollt ihr versuchen, die gelesenen Seiten aus der 1. Stunde zu toppen!

Diese Frage ist auch der Frage ziemlich ähnlich, die Weltenwanderer um 21 Uhr gestellt hatte. Meine Protagonisten sind ja sehr nett und sympatisch, deswegen würde ich sie denke ich rein lassen, wenn ich heraus bekommen hätte warum die bei mir klingeln am heiligen Abend. ;) 
Aber wie sagt man so schön umso mehr Leute, desto Besser. 
Und ich hätte Weihnachten wohl auch nicht anders verbracht als sonst, selbst mit so außergewöhnlichem Besuch, aber vielleicht würde Micah ja was tolles einfallen was man machen könnte.
Die gelesenen Seiten aus der ersten Stunde zu toppen dürfte bei mir jetzt nicht besonders schwer sein, da ich nur 5 gelesen habe, war zwischen durch mal kurz mit der Familie essen (es war sowas von lecker XD) und hatte nicht ganz so viel Zeit zu lesen.


 
Aufgaben:
Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buches?
Ist dir das Cover wichtig oder achtest du bei der Buchauswahl überhaupt nicht darauf?

Ich finde es eigentlich gar nicht mal so schlecht, obwohl da ein Mensch drauf zu sehen ist, was ich meistens gar nicht leiden kann. Ich finde die Farbgebung passt einfach unglaublich gut zu dem Buch und auch die Schriftart ist wirklich gut gewählt.
Das Cover ist eigentlich immer das worauf ich zuerst achte, wobei ich mir mittlerweile auch Bücher mit weniger schönen Covern anschaue und den Inhalt durch lese, da ich schon viele Bücher gelesen habe, wo das Cover nicht schön aber der Inhalt richtig mitreißend war.

Aufgaben:
Zeigt oder beschreibt uns euer Leseplätzchen! Wo verbringt ihr die heutige Lesenacht - physisch und literarisch?

Also im Buch befindet ich mich in Amerika, meistens im Haus von Tackett, welcher einer der Protagonisten im Buch ist und zudem noch richtig reich.
Ansonsten lese ich vor dem PC am Schreibtisch bei mir zuhause. Hatte schon überlegt ins Bett zu wechseln nur habe ich dazu irgendwie keine Lust. 
Ach ja, bevor ich es vergesse ich habe es geschaft meine Seiten aus der letzten Stunde zu toppen, ich bin jetzt auf Seite 142 und habe diesmal weit mehr als nur 5 Seiten geschafft das sind dann 21 Seiten gewesen.


Aufgaben:
Ihr habt ja sicher ein bisschen auf den anderen Blogs gestöbert ...
war da auch ein Buch für euch dabei? Oder kennt ihr ein schon, das ihr empfehlen könnt?
Würdet ihr euer aktuelles Buch weiterempfehlen?
Und ... seid ihr schon müde? :D

Bildergebnis für die flüsse von londonDas Buch, welches Sabrina´s Welt der Bücher gerade liest, habe ich auch gelesen und fand es wirklich klasse, allerding sollte man das Genre Gay Romance mögen oder es zumindet einmal ausprobieren wollen, bevor man es liest. Ansonsten eine klare Empfehlung von mir. Auf dem Blog von Lauter und Leiser habe ich ein Buch entdeckt, welches ich auf jeden Fall noch lesen werde und von dem ich schon so viel gutes gehört habe Ben Aaranovish´s "Die Flüsse von London".
Mein aktuelles Buch würde ich nicht unbedingt empfehlen, nur wenn es sich gerade anbietet, denn es ist nicht gerade besonders spannend und ist eher so eine Alltagsgeschichte, auch wenn der Alltag der beiden Protagonisten nicht gerade der Norm entspricht.
 
Aufgaben:
Nicht nur unsere Lese- und Blubberwoche, sondern auch das Jahr 2015 geht langsam aber sicher zu Ende. Nennt uns doch eines eurer Lesehighlights aus den vergangenen 12 Monaten und verratet kurz warum es definitiv einen Platz in unseren Bücherregalen verdient hat! 

Eines meiner Lesehighlight diesen Jahres war Anthony Ryans "Das Lied des Blutes".  Zu dem Titel habe ich auch schon eine Rezension geschrieben, also wer das Buch noch nicht kennt und gerne Fantasy liest, sollte sich die vielleicht mal durch lesen, denn dieses Buch oder besser gesagt die Reihe gehört jetzt zu meinen Lieblingsbüchern. Die Story konnte mich so unerwartet fesseln und ist so verdammt episch, dass man als Fantasy Fan um diese Reihe nicht drum herum kommt.

Aufgaben:
Wie weit seit ihr denn mit eurem Buch gekommen? Habt ihr "genug" für heute geschafft?
Lest ihr noch weiter oder fallen euch schon die Augen zu?
 
Leider habe ich mein Ziel, also das Buch durch zu lesen, nicht ganz geschafft aber fast. Ich muss nur noch 9 Seiten lesen und das werde ich jetzt gleich auch noch machen, obwohl ich schon relativ müde bin, aber meine Müdigkeit hält sich relativ in Grenzen.





Kommentare :

  1. Hi! :)

    Oh, das hab ich gar nicht mitbekommen mit Ankas Lesenacht - dachte, das ist eine Lesewoche, ohne speziellen Leseabend ...
    Aber das kriegst du bestimmt hin ;) Wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend ♥
    Bin durch die Lesenacht von Weltenwanderer auf deinen Blog gestoßen und bleibe direkt mal als neue Leserin da. Schön, dass du heute auch dabei bist.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    zwei Lesenächte in einem ist auch mal sehr spannend. :) Dann hoffe ich, dass alles so für dich klappen wird. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher klappt es eigentlich ganz gut. Ich hoffe nur ich komme genug zum lesen. ;)

      Löschen
  4. Huhu ♥
    Ich finde es richtig cool das du gleich zwei Lesenächste kombinierst. :D Dann darfst du jede Stunde gleich mehrere tolle Fragen beantworten bzw. Aufgaben erfüllen. Yay! :D Dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und hoffe dass du während den beiden Lesenächsten viel Schaffst. (:

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  5. Dein aktuelles Buch sagt mir nichts, aber in dem Genre kenne ich mich auch überhaupt nicht aus, hab da noch nichts in der Richtung gelesen ... wünsch dir aber noch viel Spaß damit weiterhin :)

    Bei dir kommen noch Geschenke? Na dann drück ich dir die Daumen, dass da noch was buchiges dabei ist :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    So wie auch Aleshanee hab ich noch gar nichts in Richtung "Gay romance" gelesen, aber anhand deiner Labels scheinst du da wirklich viel zu lesen? Ich wühle mich gleich mal durch die eine oder andere Rezension ^^

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Genre erfreut sich an immer mehr Beliebtheit. Also, viel Freude beim stöbern =)

      Löschen
  7. Hey :)
    Na, so ein Zufall ... ich bin auch bei beiden Lesenächten dabei ^^ Allerdings lasse ich nur die von Weltenwanderer über den Blog laufen und bei Ankas nehme ich "nur" in der FB-Gruppe teil, weil es mir sonst etwas zu durcheinander und unübersichtlich wird ;)
    Bin übrigens gleich mal Leserin geworden, weil der erste Eindruck deines Blogs mir sehr gefällt :)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    oh interessantes Genre, ein Freund von mir wäre da der idele Kandidat - ich bleib mal dran und schaue, wie es dir gefällt ;-)

    LG Ponine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Ist ja schade, dass dein Buch dich nicht so richtig begeistern konnte, aber immerhin hast du es durch ;)
    Von "Die Flüsse von London" höre ich auch immer viel Begeisterung aber ich muss gestehen, dass es mir nicht so gut gefallen hatte.
    "Das Lied des Blutes" hab ich auf meiner Wunschliste, da schwärmen ja auch recht viele davon, das möchte ich auf jeden Fall ausprobieren, aber ich werd damit noch warten, bis auch Band 3 erschienen ist :D

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!!!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  10. Ich kannte deinen Blog noch gar nicht, aber durch den Leseabend bei Weltenwanderer bin ich hier gelandet. Ich lese zwischendurch sehr gern im Gaygenre und daher freue ich mich immer über Blogs, die auch solche Bücher rezensieren. Deine zuletzt rezensiert Spalte sieht auch interessant aus, da sagt mir einiges von zu. Ich bleibe also gern als Leserin hier :)

    Das Cover gefällt mir gut. Ich gehöre aber auch zu der kleinen Fraktion die kein Problem mit Menschen auf Covern hat ;)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu! :)

    Eine schöne Review deiner Lesenacht. Das Büchlein, dass du momentan liest, kenne ich noch gar nicht und habe es mir deshalb gleich mal genauer angesehen. Gay Romance lese ich normalerweise nicht, aber vielleicht kann mich deine abschließende Meinung dazu ja noch umstimmen. ;) Ich hoffe, dass Buch konnte dich noch von sich überzeugen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    Lesenächte sind einfach toll. Die Ide beide Aktionen in einen Post zu packen, hat mir gut gefallen. Ich finde du hast auch echt tolle Überschriften gewählt :-).
    Ich habe bei der Lesenacht um ehrlich zu sein überhaupt nicht viel gelesen. Ich hatte zwar ein Hörbuch auf den Ohren, konnte mich aber kaum auf die Geschichte konzentrieren, obwohl sie ganz in Ordnung gelesen wurde und auch die Geschichte an sich bzw. der Schreibstil echt gut war. Allerdings war es schon mein zweiter Versuch mit dem Buch, sodass ich es jetzt wahrscheinlich endgültig abbrechen werde.

    Nun schaue ich mich erstmal ein bisschen bei dir um :-).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dakeschön.
      Da hat du recht, ich finde Lesenächte auch wirklich klasse =)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove