Blogtour Ankündigung


Anthony Ryan: Das Lied des Blutes

Mittwoch, Dezember 02, 2015






Titel: Das Lied des Blutes
Reihe: Rabenschatten (Band 1)
Autor: Anthony Ryan
Genre: High Fantasy
Seitenzahl: ca. 775
Erschienen am: 19. Dezember 2014
Preis: 19,99€ (E-book) und 24,95€ (Gebunden)
Meine Wertung: 5* Blumen            





Inhalt

Vaelin Al Sorna, der berühmteste Gefangene des Reichs und sein größter Kämpfer, erzählt die atemberaubende Geschichte seines Lebens. Er ist auf einem Schiff unterwegs, das ihn zu dem Ort bringen soll, an dem es für ihn um Leben und Tod geht.

'Er besaß viele Namen. Noch nicht einmal dreißig Jahre alt war er im Lauf der Geschichte bereits reich mit Titeln beschenkt worden: ›Schwert des Königs‹ hieß er für den wahnsinnigen Herrscher, der ihn als Geißel zu uns sandte; ›Junger Falke‹ für die Männer, die ihm in die Wirrnisse des Krieges folgten; ›Dunkelklinge‹ für seine cumbraelischen Feinde und ›Rabenschatten‹ für die geheimnisvollen Stämme des großen Nordwaldes.'

Erster Satz

                                                  Er besaß viele Namen.
 
Meine Meinung



Zuerst war ich ja etwas skeptisch bei dem Buch. Klar es hatte auf jeden Fall ein tolles Cover, was bei mir einer der Hauptgründe war, es mir zu kaufen. Nur da ich eben so skeptisch war und das Buch nun mal doch ziemlich dick ist und ich so wenig Zeit zum lesen habe, habe ich mir das Hörbuch auch noch ausgeliehen und erstmal angefangen zu hören. Nach Andreas Fröhlich ist der Sprecher ... ab jetzt auf jeden Fall einer meiner Lieblingssprecher. Die Stimmer ist einfach nur passend und das verstellen der Stimme war auch klasse, viele Sprecher verstellen ja überhaupt nicht mehr die Stimme und lesen den Text einfach nur vor. Aber hier war das echt nicht schlecht. 

Skeptisch war ich, da die Handlung sich einfach nicht so interessant anhörte und ich so etwas in der Art auch noch nie gelesen habe. Aber in dem Buch steckt so viel mehr, als das ein berühmter Kämpfer vor seiner Hinrichtung über sein Leben erzählt und wie er in seiner jetzige Situation gekommen ist. 

Nach dem ich eine Zeit lang dem Hörbuch gebannt gelauscht habe, wie ein kleiner Junge in einen berühmten Käpferorden von seinerm Vater zurück gelassen wird und dort grauenvolle Dinge erlebt, aber auch Freunden begegnet wie auch Feinden.
Ich war irgendwann so gefesselt, dass es mir nicht mehr greicht hat einfach nur jeden Abend vor dem Schlafen gehen das Hörbuch zu hören, dann habe ich angefangen auch das Buch zu lesen und nach weniger Tagen war ich durch und wollte am liebsten schon mit dem 2. Band weiter machen. 

Das Buch steckt an überraschenden Stellen voller Magie und hat eigentlich alles was ein gutes Buch braucht. Vaelin muss man einfach mögen und manchmal ist sogar er ein Geheimnis, dass man nach und nach lüftet.

Fazit


Also auf gar keinen Fall von der Inhaltsangabe und der dicke Abschrecken lassen, auch wenn man wenig Zeit hat, ist es schade wenn man dieses Buch nicht gelesen hat. Für jeden der Fantasy liest ein absolutes Must-Have. 
KAUFEN!!

Wertung

5* Blumen

Weitere Bände von der Reihe Rabenschatten:
Band 1: Das Lied des Blutes
Band 2: Der Herr des Turmes


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove