Blogtour Ankündigung


Mieko aus der Heide: Karim

Donnerstag, März 10, 2016

Titel: Karim | Reihe: In Love (Band 1) | Autor: Mieko aus der Heide | Genre: Gay Romance, Contemporary |  Verlag: Main | Seitenzahl: ca. 514 | Erschienen am: 31. Oktober 2015 | Preis: 6.99€ (Ebook) und 16.90€ (Taschenbuch) | Meine Wertung: 4 Blumen



 Karim ist verzweifelt auf der Suche nach der großen Liebe. Nach mehreren bitteren Enttäuschungen mutlos geworden, ist er bereits kurz vor dem Aufgeben. Doch da tritt Sven, ein alter Schulfreund, wieder in sein Leben.
Dem geht es nach einer Schussverletzung, durch die er ein Bein verlor, hundsmiserabel.
Endlich hat Karim jemanden, für den er sorgen darf. Sven, der schwer an seiner Situation zu knabbern hat, stellt Karims Geduld auf eine harte Probe.
Wird Karim aufgeben, oder bekommt Sven doch noch die Kurve? 



Karim erwachte aus seinem zufriedenem Dämmerzustand, als sein Bett wackelte, und drehte sich um.


 Dieser Titel lag eine ganze Weile schon auf meinem Wunschzettel und als ich den vor kurzem einmal durchgegangen bin, auf der Suche nach einem neuen Buch, bin ich auf "In Love:Karim" gestoßen.
Der hat auch schon so einige positive Bewertungen bekommen und der Inhalt hörte sich auch gut an, dass ich nicht lang gezögert habe und das Buch gleich auf meinen Reader geladen habe.

Enttäuscht war ich nicht, auch wenn ich mir das Ende irgendwie anders vorgestellt hatte, die Story an sich endet aber glücklicherweise gut.
Karim war ein Charakter für sich, er sehnte sich so nach Liebe, das man ihn einfach nur zu gerne einmal knuddeln wollen würde.
Er sucht seine große Liebe, nur leider an den falschen Orten und gelangt so leider auch immer an die falschen Typen, bis er irgendwann auf einen alten Frund seines Bruders trifft.
Sven hingegen hat damit zu kämpfen nur noch ein Bein zu haben und macht auch nicht immer alls leicht für Karim, der sich nicht abschrecken lässt.
Als wäre das noch nicht schlimm genug gewesen gibt es dann ja auch noch Karims Iranische Familie.
Ich habe die ganze Zeit mit Sven und Karim mit gelitten, aber ab und zu musste ich über die beiden auch mal den Kopf schütteln, und würde den beiden am liesten mal die Meinung geigen.
Svens Familie und seinen Freund Fritz habe ich auch sehr schnell lieb gewonnen, denn die stehen hinter Sven und Karim wie und wo es nur geht.




 Schreibstil: 5/5
Aufbau/Verlauf der Story: 3/5

Emotionen: 4/5

Ende: 3/5

Idee: 4/5

Spannung: 4/5


Gesamt:

4 von 5 Blumen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove