J. R. Ward: Nachtjagt

Dienstag, Juli 02, 2013







Titel: Black Dagger 01 - Nachtjagt
Autor: J. R. Ward
Verlag: HEYNE
Jahr: 2007
Seitenzahl: 272
ISBN: 9783453532717
Preis: 7,95€ (Broschiert) und 6,99€ (Ebook)














J. R. Ward J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtwissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Klinken des Landes leitete. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA.






Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden: die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose und maßlos attraktive Anführer der BLACK DAGGER, weiß sich mit allen Mitteln zu wehren. Die Schlacht beginnt!

Düster, erotisch, unwiderstehlich - die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen - sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein - und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ....
(Quelle: beucher.de)



,,Darius sah sich im Club um und betrachtete das Gewimmel halbnackter Menschen auf der Tanzfläche.´´



Beth Randall lebt eigentlich ein ganz normales Leben, zwar ist es nicht perfekt und sie ist damit keineswegs zufrieden, vor allem nicht mit ihrem schlecht bezahlten Job, doch alles ändert sich als sie Wrath zum ersten Mal trifft. Damit wird sie in einen uralten Krieg hinein gezogen.
Ich habe wirklich nur gutes über die Reihe der ,,Black Dagger´´ gelesen und wollte mirselbst ein Bild über das Buch machen.
Viels an dem Buch hat mich an eine Buchreihe von Lara Adrian erinnert, selbst das Cover kommt der anderen Reihe ziemlich nahe.
Nur hat Wrath mit Lucan, aus der Reihe von Lara Adrian, nicht viel gemeinsam. Denn Wrath hasst die Menschen und bezeichnet sie sogar als ,,Vieh´´. Sonst war mir der Charakter Wrath von seinen Ansichten her sehr sympathisch und ich habe nach einiger Zeit angefangen ihn zu mögen, denn er versteckt sich nicht hinter seinen anderen Kriegern sondern möchte selbst etwas gegen die Feinde, die Lesser, unternehmen und das, obwohl er eigentlich der König der Vampire ist, auch wenn er am Anfang des Buches Probleme hat seinen Status zu akzeptiren.
Beth Vater, Darius, habe ich schon gleich von Anfang an gemocht und fand es mehr als schade, als er schon nach ein paar Seiten gestorben ist und Beth noch nicht einmal die Gelegenheit dazu hat ihn kennen zu lernen.
Während der ersten Seiten des Buches war ich noch nicht so begeistert von der Handlung, schließlich kannte ich ähnliches schon aus der Reihe von Lara Adrian aber ab dem Zeitpunkt als sich Beth und Wrath zum ersten Mal treffen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Jedoch endet das Buch mit einem wirklich gemeinem Cliffhanger und dadurch möchte man dann natürlich auch zwangsläufig den nächsten Band lesen.


Wer die Reihe von Lara Adrian die ,,Midnight Breed - Serie´´ mag, wird die Black Dagger Reihe lieben und nach einigen Seiten nicht mehr von dem Buch los kommen.




4 1/2 von 5 Blumen

Weitere Bände:
Black Dagger 01 - Nachtjagt
Black Dagger 03 bis 20

Kommentare :

  1. Huhu,
    ich kenne zwar die andere Reihe nicht, aber auch ich konnte die Augen nicht von dem Buch abwenden.
    Was das Ende angeht, ist es nicht verwunderlich. Denn im deutschen wurde aus jedem Ooriganlbuch gleich 2 gemacht.
    Ich bin mal gespannt wie du das nächstes findest.
    LG Chia
    http://chiasbuecherecke.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das andere habe ich auch schon gelesen und werde daraus wohl eine Kurzrezension machen, aber ich fand den 2. auch richtig gut =)

      LG
      Sakura

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove