Blogtour Ankündigung


Cathy McAllister: Dark

Freitag, November 29, 2013





Titel: Dark
Reihe: Thorns of Darkness (Band 1)
Genre: Romatic, Contemporary
Autor: Cathy McAllister
Verlag: neobooks Self-Publishing
Seitenzahl: ca.138
Jahr: 2013
ISBN: 9783847658825
Preis: 2,99€ (E-book) und 6,96€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4 Blumen

Teil 1 der vierteiligen Rockstar-Romance Serie THORNS OF DARKNESS Er ist ein Superstar, die Frauenwelt liegt ihm zu Füßen. Er hat eine Villa, fährt ein teures Auto, tourt durch die Welt, doch unter all dem Glamour schlägt ein verwundetes Herz und Dark spürt, er braucht eine Auszeit. Was liegt da näher, als ein Besuch auf der einsam gelegenen Ranch seines Großvaters? Sie hat ein Händchen für Pferde, besonders für die mit Problemen. Pferde sind ihr Leben und um keinen Preis erlaubt sie sich oder anderen, einen Blick auf ihre Vergangenheit zu werfen. Niemand sieht ihre Narben, nicht die äußerlichen und nicht die innerlichen. Das Letzte, was sie gebrauchen kann, ist ein verwöhnter Rockstar auf ihrer Ranch. Können zwei zerbrochene Seelen zueinanderfinden, ohne dass sie vollends zerstört werden? 



,,Mein Schädel dröhnte"

Ein Rockstar und ein Mädchen vom Lande. Zwei Menschen, die rein vom äußerlichen her so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Doch blickt man hinter die Fassade der Personen merkt man schnell, beide haben mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen, die sie sehr geprägt hat.
Dark, welcher eigentlich Dean heißt, braucht eine Pause von dem Leben in der berühmten Band "Thorns of Darkness"  und besucht seinen Großvater auf seiner Ranch.
Gerade deswegen war Dark mir auch gleich sympathisch, trotz seines Verschleißes an Frauen, ist er nämlich nicht der typisch arrogante Sänger, sonders versucht etwas in seinem Leben zu ändern. Denn Dark ist mit seinem Leben nicht zu frieden, welches nur noch aus Frauen, Parties und Drogen zu bestehen scheint.
Also erhofft er sich Heilung auf der Ranch seines Großvaters, die ihm auch gleich prompt in Gestalt der unfreundlichen Geena über den Weg läuft. Noch ahnt Dark aber nichts von seinem Glück und fragt sich warum Geena so unfreundlich zu ihm ist und ihm zu Anfang mit allen Mitteln versucht aus dem Weg zu gehen.
Geena kümmert sich auf der Ranch um die Problempferde zu denen sie einen guten Draht zu haben scheint.
Sie hat einige Probleme mit Männern und hat auch schon einiges über Dark und seine Karriere gehört, aber besonders über seinen Umgang mit Frauen. Das ist auch der Grund weswegen sie eine menge Vorurteile gegen ihn hat.

Ich konnte Darks Wunsch seinem Bandleben für kurze Zeit zu entfliehen gut verstehen, da ihm vieles gegen den Strich geht und er sich einfach mal erholen möchte, was bei dem ganzen Stress, wenn man von einem Auftritt zum nächsten rennt und immer eine andere fremde Frau in seinem Bett vorfindet kein Wunder ist.
Aber eine Sache hat mir besonders an der Band von Dark sehr gefallen, der Zusammenhalt der Bandmitglieder. Die sich gegenseitig immer zur Seite stehen und sich nicht, wie fremde in ihrer Freizeit, verhalten.
Davon hat man aber leider nicht viel mitbekommen, da das meiste der Geschichte auf der Ranch spielt.
Die Geschichte geht sehr schnell voran, so erfährt man, schneller als ich erwartet hatte, von der Vergangenheit von Geena und auch ein wenig von Dark.
Sehr romantisch war vor allem wie Dark Geena den Hof gemacht hat. 
Am Schluss hat mich ein wenig der sehr unsichere Charakter von Geena gestört, aber das passt auch zu ihrem Leben, welches sie bisher geführt hat.

Ein kurzweiliger Lesespaß mit einer romantischen Liebesgeschichte. 
In manchen Situationen wäre es schöner gewesen, wenn die Geschichte ein wenig langsamer voran geschritten wäre, aber so hat mir die Story trotzdem gefallen.

4 von 5 Blumen



Cathy McAllister hat als beliebte Indie-Autorin bereits zahlreiche Bücher in Eigenregie veröffentlicht. Viele ihrer E-Books hielten sich monatelang in den Top 20 der Amazon-Bestsellerlisten. Nach einem zweijährigen Aufenthalt im westafrikanischen Busch lebt sie mit ihrer Familie nun schon seit drei Jahren in England und hat auch bereits einige Werke auf Englisch veröffentlicht. 

... die Autorin Cathy McAllister und LovelyBooks für die Bereitstellung dieses eBooks.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove