Blogtour Ankündigung


[KR] Sandra Gernt: Die Saat der Finsternis

Sonntag, Januar 05, 2014


 Lys und Kirian sind wieder vereint – doch Kirian erkennt seinen Liebsten nicht mehr und leidet unter seinem bloßen Anblick. Lys droht an der Finsternis in seinem Inneren zu zerbrechen. Da geschieht ein Unglück, aus dem ein Funken Hoffnung entsteht …

 Nachdem es Lys im vorigem Band so schlecht ergangen ist und daran innerlich fast zerbrochen ist, gewinnt er in diesem Band wenigsten einen Teil seiner alten Stärke zurück, auch wenn solche Erlebnisse nicht ohne Narben bleiben werden.
Kirian hat mich auch wieder teils an sein altes Selbst erinnert, was auch daran liegen mag, dass nach und nach seine Erinnerungen zurück kehren. Dies hat mich besonders für ihn und auch Lys gefreut, da dieser schwer daran zu kämpfen hat als sich Kirian nicht mehr an ihn erinnern konnte.
In diesem letzten Band der Trilogie um Kirian und Lyskir begegnen die beiden sogar einem Drachen und von dieser Begegnung an muss Lys das Misstrauen in sich bekämpfen und Kirian den Zweifel.
Was einige Schwierigkeiten mit sich bringt und beide zutiefst verunsichert.
Als Kirian und Lys wieder nach Onur kommen hat sich in der Beziehung der beiden einiges verändert, sie zeigen ihre Beziehung zueinander viel offener, den diese war am Anfang noch ein Geheimnis.

Der letzte Band war wirklich voller Emotionen und hat mich mitgezogen, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil ich immer wissen wollte was nun als nächsten passieren wird und wie Lys und Kirian wieder zurück in ihre Heimat kommen.

Für das Ende hätte man ruhig noch ein paar mehr Seiten einräumen können, einen Epilog oder so. =)
Schade fand ich auch, dass es kein Nachwort der Autorin gab, normalerweise ist mir das auch nicht so wichtig, aber durch diese Dinge kam mir das Ende irgendwie unvollständig vor. Mir hat einfach noch ein Schlusswort gefehlt. Naja, aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten, die der Handlung keinen Abbruch tun.

4 1/2 von 5 Blumen

Weitere Bände:
Band 1: Eisiges Feuer
Band 3: Die Saat der Finsternis



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove