Leipziger Buchmesse und anderes

Sonntag, März 16, 2014


Halli Hallo!!

Sicherlich habt ihr in letzter Zeit viele solche Post gelesen, aber wie schon gestern angekündigt, wollte ich auch über meinen Tag in der Leipziger Buchmesse berichten.
Also mein Papa hat mich begleitet und diese Strapaze auf sich genommen. ;-)
Wir sind so ca. 07:45 Uhr los und waren dann ca. um 10:45 dort, die Fahrt hat 3 Stunden gedauert.
Als wir angekommen sind war es eigentlich noch nicht so voll es ging und allgemein war in den ersten beiden Hallen auch noch nicht so sehr viel los. Nebenbei sei gesagt ich war als normaler Besucher dort und es war für mich das erste Mal. 
Mal sehen ob ich das noch alles zusammen bekommen weil, es doch ziemlich chaotisch war. Schwer war es für mich mich dort zurecht zu finden, klar die Hallen habe ich schon gefunden, aber eine Übersicht über die ganzen Stände die dort vertreten sind wäre wirklich toll gewesen. So habe ich doch viel rumgesucht, aber es hat mir auch viel Spaß gemacht, mir alles anzusehen.


In Halle 1 war die Manga Convention und auf so etwas war ich auch noch nie, deswegen war es auch wirklich toll mir die ganzen Cosplays anzusehen und die verschiedenen Stände. Hab natürlich auch 2 Mangas gekauft. =) Die seht ihr unten auf einem Foto. Die Tüte, die es dazu gab, sah auch wirklich toll aus. Und ich muss sagen insgesamt war ich ziemlich sparsam, so viel habe ich mir jetzt nicht geholt. Die 2 Mangas hat mir mein Vater geschenkt und nur das eine Buch habe ich mir selber gekauft.
Ich habe habe auch versucht mir ein Interview mit einer japanischen Mangaka anzuhören (hätte nie im Leben gedacht, dass dort sogar japanische Mangaka anwesend sind), ich sage versucht weil, wir leider nur am Rande noch Platz gefunden haben und die Halle doch schon sehr gehallt hat, war aber trotzdem sehr interessant.


Na erkennt ihr dieses Cosplay wieder. Wenn man "Chihiros Reise ins Zauberland" kennt, dann weiß man was das Outfit darstellen soll und da ich den Film schon seit meiner Kindheit geliebt habe, musste ich doch gleich mal ein Foto machen. Allerdings habe ich leider kein Gold bekommen, sondern Bonbons. *grins*
Und ja ganz richtig, rechts daneben steh ich. =)


Der Erbe der Zeit - Das Erwachen - Schneider, Christoph
Ganz überraschend bin ich dann an einem Stand stehen geblieben, wegen eines großen Posters, welches ich dort entdeckt habe. Es sah wirklich wunderschön aus und das beste, das gab es Gratis. Zwar hänge ich mir eigentlich keine Poster mehr in mein Zimmer, vor allem weil sie so schnell kaputt gehen, aber das rahme ich mir denke ich mal ein. =)
Als ich dann näher hingesehen habe habe ich davor ein Buch gesehen, welches mir sehr bekannt vor kam mit dem Titel "Der Erbe der Zeit . Das Erwachen". Dieses Buch liegt nun schon seit 2012 auf meinem Wunschzettel. Und das Poster zeigt das Cover vom 2. Band. Als ich dann noch ein paar andere gesehn habe, die sich das Poster signieren ließen habe ich gemerkt, dass auch der Autor an diesem Stad saß (war mir vorher nicht aufgefallen, uups). Also habe ich auch mein Poster signieren lassen und der Autor war wirklich sehr nett. =)
So und hier unten seht ihr jetzt nicht mein Poster, aber das Bild vom Cover des 2. Bandes und ihr müsst euch einfach vor stellen, dass unten rechts in der Ecke dann noch eine Signatur vom Autor bei mir ist. :D
Und dieses "Mit Musik" steht auch nicht auf meinem Poster drauf, hab jetzt nur kein besseres Bild so schnell gefunden.
https://lh6.ggpht.com/v6lFEmVV3QpvZAS_ADj9cmMJtS-96qUXQVskEAvt7glkWUMBOCP3OGpqnpIbpvx_560%3Dh900

Ich habe mir auch die Stände von einigen bekannten und auch von vielen Verlagen, die ich noch nicht kannte angesehen.
Ein Buch ist auch gleich mal neu auf meine Wunschliste gekommen "Zara von Asphodel - Rebellin und Magierin" hab ich neu entdeckt, aber ich wollts mir erst mal noch nicht holen.

Sorry, aber die meisten Fotos sind verschwommen und nicht so gut geworden. Wurden auch nur mit meinem Handy aufgenommen, leider habe ich keine richtige Kamera, die ist nämlich leider kaputt. :(

Ich glaube das war im großen und ganzen alles, ein paar Dinge habe ich leider nicht gesehen oder miterlebt, aber ich denke für das erst Mal auf dieser Messe war das in Ordnung und am Ende war man dann doch von den vielen neuen Eindrücken ziemlich geschafft. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt und es wird auch nicht nicht das letzte Mal, dass ich auf dieser Messe geblieben bin!! :D

Und unten nun ein Foto zu meinen Mitbringseln.

Schwur der Zeit Band 1 
Shushushu Sakurai
Dieser Manga war sowie so schon auf meinem WuLi und daher konnte ich auch nicht widerstehen.
In ihrer Freizeit übt die Schülerin Mana am liebsten Bogenschießen, doch in letzter Zeit wird ihre Konzentration von immer wiederkehrenden Tagträumen gestört. Äußerst real träumt sie von Armeen, die sich auf dem Schlachtfeld gegenüberstehen. Das Gesicht eines Mannes sieht sie besonders klar und deutlich wer ist nur dieser geheimnisvolle Fremde? Dann, eines Tages, fällt Mana beim Versuch, einer Frau zu helfen, in einen Teich und reist 400 Jahre zurück in die Vergangenheit! Ihr plötzliches Auftauchen rettet einem General, der in die Hände der Feinde geraten ist, das Leben. Ein Ninja aus der Leibgarde des Generals kommt Mana äußerst bekannt vor ... "Schwur der Zeit" ist eine fantastisch bebilderte Zeitreise ins mittelalterliche Japan, nach 4 Bänden abgeschlossen!

Diagnose: Liebe
Makoto Tateno
Diesen Einzelband habe ich neu entdeckt und gehört zum Boys Love Genre. Da ich den Zeichenstil des Mangaka liebe, gehörte das in mein Regal.
Internist Misawa ist schon lange in seinen Freund, den Chirurgen Kazami verliebt. Kazami ist jedoch ausschließlich an Frauen interessiert, weshalb Misawa ihm niemals seine Liebe gestehen würde. Bewegung kommt in die Beziehung, als ihr Kollege Tono Misawas Gefühle durchschaut … Freut euch auf ein neues, heißes Abenteuer unserer Boys-Love-Liebelingszeichnerin Makoto Tateno!

Vorsicht Nachsicht
A. C. Lelis
Das einzige Buch, welches ich mir dort geholt habe, vom Cursed Side Verlag. Die Autorin schreibt wirklich schön und Janine Sander hat auch dieses Buch Illustriert. 
Rubens Alltag ist zwar weder spannend noch erfüllt, aber immerhin schafft er es, Uni und Arbeit ohne fremde Hilfe unter einen Hut zu bringen. Zumindest bis die Stimme aus seinen Träumen in Person vor ihm steht. Denn Kilian ist wirklich ein Traummann - allerdings einer, der auch nicht vor unmoralischen Angeboten zurückschreckt...

              
http://www.zauselrecords.de/logos/bookrixde-71_600.jpg

In letzter Zeit bin ich viel auf BookRix unterwegs. Ich kann diese Seite nur weiter empfehlen. Für die diese Seite noch nicht kennen. Es ist eine Seite wo viele Menschen ihre eigenen Geschichten veröffentlichen können um sie für andere zu veröffentlichen. Ich habe dort schon viele Geschichte entdeckt und war sehr oft von dem Schreibstil begeistert.
Letztens habe ich wieder eine schöne Geschichte entdeckt. Sie heißt "Secret Society", von der Story und dem Schreibstil war ich begeistert. Doch dann das böse Erwachen, die Autorin dieser Geschichten hat seit 2 Jahren nicht mehr an dieser Story geschrieben und auch sonst habe ich nichts mehr von ihr gehört. Dabei war die Geschichte so gut und hat dann richtig offen geendet. Oh mann. Aber ich bin auch weiterhin viel unterwegs auf dieser Seite, immer auf der Suche nach neuen Geschichten.



Das Bild sagt denke ich mal alles. Ich werde wieder umziehen. Aber erst im Mai und glücklicherweise auch nicht besonders weit weg. Kann aber sein, dass ich in dieser Zeit wieder kein Internet haben werde, keine Ahnung wie lange. Werde vorher aber nochmal bescheid geben. Ich freu mich irgendwie schon auf dieses Umzug, auch wenn es der 9. Umzug in meinem Leben sein wird. Aber ich plane schon die ganze Zeit wie ich mein Zimmer einrichten werde. =)
Also auch wenn es anstrengend wird, freue ich mich schon.




Kommentare :

  1. Na da sieht doch nach Spaß aus :D ich weiß noch mein erstes mal auf der Buchmesse xD das war auch chaotisch, vorallem wenn man so eine Orintierung wie ich hat, da war ich schon leicht überforder, zum Glück war ich das nicht allein. ^^
    Aber die Bücher da von denen du das Poster hast sehen echt interessant aus, wenn du sie mal hast bin ich gespannt wie du sie findest. ^^

    Ich bin auch schon oft um gezogen ja (sogar erst vor ein paar monaten xD) und jedes mal freut man sich wieder, naja solange man den Umzug nich alleine bewältigen muss.

    Naja wünsch dir noch einen schönen Abend. ^^
    LG Kiala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so bin ich auch. Ich habe auch wenig bis keine Orientierung und deswegen war es auch ziemlich chaotisch. =)

      Sobald ich sie gelesen habe, was spätestens nach dem Umzug soweit sein dürfte, werde ich sie hier auf jeden Fall rezensieren. :D

      Löschen
  2. Ja, die Enge und das Chaos haben auch mir den Tag schwer gemacht aber ichfand es trotzdem toll und war sehr begeistert von dem Ganzem!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das scheint ja ein toller Tag gewesen zu sein :)

    9 Mal umziehen? Wahnsinn. Das stelle ich mir schwierig vor. Ich weiß nicht, ob ich das schaffen würde, vor allem meine Freunde so oft zurückzulassen. Ich bewundere das. Bis jetzt bin ich erst zweimal umgezogen.
    Beim Einrichten wünsche ich dir viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er. =)
      Es war teilweise wirklich schwer und Umzüge sind wirklich anstrengend, aber das Einrichten macht dafür richtig Spaß :)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove