Neuzugänge #2

Freitag, März 21, 2014


So dies ist nun der 2. Teil von dem gesplitterten Neuzugänge-Post. Wie schon gesagt sind dann hier die ganzen Printbücher, die bei mir über die Zeit eingetrudelt sind. =)




Ich war seit langem mal wieder in der großen Stadt und konnte natürlich nicht an einen Buchladen vorbei gehen, ohne mir wenigsten ein kleines Büchlein zu kaufen.
Den 2-3 Band  dieser Reihe habe ich zwar nicht gelesen, aber ich wollte nach dem ersten Band unbedingt wissen wie es mit Pia und Dragos weiter geht.

Das Versprechen des Blutes
Thea Harrison
Trotz ihrer Schwangerschaft begibt sich Pia Giovanni, die Lebensgefährtin des Wyr Dragos, auf eine weite Reise, um mit den Elfen zu verhandeln. Doch als die Gespräche zu scheitern drohen, geraten nicht nur Pia und ihre Liebe zu Dragos in große Gefahr, sondern auch das Volk der Wyr selbst.





Dieses Buch wollte ich schon haben seit ich es das erste Mal auf einem Blog entdeckt habe. Endlich habe ich es mir bei Amazon bestellt. Hab es bis jetzt aber immer noch nicht geschafft zu lesen.

Seelenchronik - Trilogie um Corbin Kavanagh
Patricia Jankowski
Ist Liebe auf ein Geschlecht fixiert? Oder betrifft sie vielmehr ein Wesen, eine Seele, ein Herz, in das man sich verliebt? Gabe sieht sich mit dieser Frage konfrontiert, als er den Vampir Corbin trifft. Er bekommt Zugang zur Vergangenheit des Dämons nur durch einen tiefen Blick in dessen Augen. Ist es das, was Gabe immer wieder zu Corbin treibt? Oder eine Anziehung, die ihn vollkommen verwirrt? Zu allem Überfluss hütet Corbin auch noch ein Geheimnis, das sowohl ihm als auch den Sterblichen in seiner Nähe zum Verhängnis werden kann.






"Das Amulett" habe ich bei einem Gewinnspiel auf einem Blog gewonnen und es ist heute angekommen. Ich bin mal gespannt wie es mir gefallen wird, wenn ich die Zeit finde es mal zu lesen. ;-)

Die Erben der alten Zeit - Das Amulett
Marita Sydow Hamann
Ein verstörendes Erlebnis veranlasst das 14-jährige Findelkind Charlotta Johansson, genannt Charlie, nach ihren wahren Eltern zu suchen. Charlie stiehlt ihre Akte und verlässt bei Nacht und Nebel das Kinderheim, in dem sie lebt. Mit dabei: Ein steinernes Amulett, das der Akte beilag. In Charlies Händen bewirkt es seltsame Dinge: Auf ihrer Flucht wird sie von dichtem Nebel umhüllt und findet sich plötzlich auf einem anderen Planeten namens Godheim wieder. In dieser mittelalterlich geprägten Welt herrscht der grausame Magier Oden, der nun auch nach Charlies Leben trachtet da sie den Schlüssel zur Erde in Händen hält. Außerdem gibt es noch Sora, eine junge Frau, die nach einem mystischen, fast 15.000 Jahre langen Schlaf auf dem fortschrittlichen Planeten Euripides erwacht. Hier regieren Wissenschaft und Technik. Welche Verbindung besteht zwischen den beiden Welten? Und was hat dies mit Charlies Herkunft zu tun?





Auch dieses Buch habe ich bei einem Gewinnspiel auf einem Blog gewonnen und ich freue mich schon darauf es lesen zu können.

Strange Angels - Verflucht
Lili St. Crow
Eine Sekunde lang spielte ich mit dem Gedanken, ihm alles zu erzählen. »Hi, ich bin Dru. Mein Vater jagt Dinge, die du nur aus Gespenstergeschichten kennst. Ich helfe ihm, wenn ich kann.« Aber wer würde mir das schon glauben? Rastlos zieht Dru Anderson mit ihrem Vater von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet – und hetzt ihn nun als Zombie auf Dru! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten. Offensichtlich wissen sie etwas über die Sechzehnjährige, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was?





Bei "Venetian Vampires" ging es mir ganz ähnlich wie bei der "Seelenchronik". Ich habe es mit dem anderen Buch bei Amazon zusammen bestellt. Auch dieses Buch ging mir nicht mehr aus dem Kopf, seit ich es entdeckt habe.

Venetian Vampires - Kinder der Dunkelheit
Gabriele Ketterl
Sabine reist ins winterliche Venedig, um zu vergessen. Vor allem die schmerzhaften Blessuren auf ihrem Körper und ihrer Seele, die ihr eifersüchtiger Exfreund ihr zugefügt hat. In der magischen Stadt, in der aus jeder Ecke die Stimmen der Vergangenheit wispern, kann sie wieder frei atmen. Dort begegnet sie dem dunklen, geheimnisvollen Luca, der ihr bereits an ihrem ersten gemeinsamen Abend – auf seine Art - das Leben rettet. Doch Luca hütet ein faszinierendes und doch bedrohliches Geheimnis. Sabine wird in einen Strudel aus unfassbaren Geschehnissen verstrickt, aus dem sie sich nicht befreien kann und will. Viel zu schnell verfällt sie Lucas Reizen ...

Kommentare :

  1. Ich wünsche dir gaaaaanz viel Spaß bei Verflucht :)
    Das Buch ist einfach göttlich :)
    Ich bin schon total auf deine Meinung gespannt ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =)
      Jetzt machst du mich aber ganz schön neugierig auf das Buch. :D

      Löschen
  2. Also "Verflucht" klingt richtig richtig gut! Das scheint mal eine neue Variante des "Vampirjägers" (auch wenn es offesnichtlich nicht um Vampire geht ;) )!
    Allgemein hast du da schöne Neuzugänge :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, =)
      ich bin selber ganz neugierig auf die Bücher, bis jetzt hatte ich noch nicht die Zeit eins davon zu lesen.

      Löschen
  3. Huhu,
    ich habe hier ja noch garnichts geschrieben. ^^
    Freut mich das das Buch heil angekommen ist. Und ich bin dann mal auf deine Meinung auf das Buch gespannt. Ich habe ja den zweiten Teil davon auch schon gelesen. Und ich finde die Reihe toll.^^

    LG Kiala

    LG Kiala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke nochmal dafür =)
      Ich bin auch schon gespannt auf die Reihe, jeder scheint sie jeder zu mögen ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove