Neuzugänge #1

Freitag, März 21, 2014


Es ist ja nun schon einige Zeit vergangen, seit ich den letzten Neuzugänge Post veröffentlicht habe. Seit dem sind natürlich auch einiges an Bücher bei mir eingetrudelt.
Da es doch ein wenig viele sind habe ich mich dazu entschieden den Post zu splitten. In diesen Post kommen alle E-books und in den nächsten dann die Printbücher.



Ayashi - 3x33 Stunden
Ayashi Kuckunniwi hat es in seinem jungen Leben nicht leicht gehabt. Seine Eltern verstarben bereits früh und sein väterlicher Freund verließ ihn ohne ein Wort des Abschieds. Aufopferungsvoll kümmert er sich seither in der kleinen Wildlife-Station innerhalb seines Reservats um verletzte Tiere. Eigentlich könnte es ihm gut gehen, wäre da nicht Matchitehew, der mächtige Schamane seines Stammes. Während eines Streits konfrontiert Ayashi den Schamanen mit dem Vorwurf, seinen Freund getötet zu haben. Um sich vor Matchitehews Tötungskommando in Sicherheit zu bringen, flieht Ayashi in die Wälder. Doch seine Häscher geben nicht auf. Wenn Ayashi am Leben bleiben will, muss er etwas tun, was er noch nie zuvor gewagt hat ... 
doch es ist die einzige Chance, die ihm bleibt. 



Carnifex Auberlin
Als Kind wird Auberlin von dem Henker Zacharias gekauft. Ohne eine Wahl zu haben, erlernt er das Handwerk und tritt in die Fußstapfen des Mannes. Kein leichtes Unterfangen, denn Zacharias hat einen Sohn, der sadistisch ist und ihn vom ersten Tag an hasst. Als Auberlins Lehrmeister im Sterben liegt und die Übergriffe durch den Sohn Jost unerträglich werden, nimmt der junge Henker sein Leben selbst in die Hand. Er begibt sich auf eine Reise, die nicht nur an anderen Orten endet als geplant, sondern macht auch die Erfahrung, dass er sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlt. Als Auberlin in Merseburg als Henker tätig wird, werden seine Hoffnungen und auch seine Liebe zunichtegemacht. Seine Vergangenheit holt ihn ein, denn Jost hat ihn verfolgt und aufgespürt. Auberlin erhält von ungeahnter Seite Unterstützung gegen den sadistischen Mann, ein Kardinal nimmt sich seiner an, doch sind dessen Absichten uneigennützig?





Das war eigentlich ne nette kleine Geschichte für Zwuíschendurch, aber mehr auch nicht.

Das Ende der Limbri
...,Es war finsterste Nacht. Er stand auf einer Wiese umgeben von hohen Bäumen. Er schaute sich um. Rings herum konnte er nur die Bäume, welche die Wiese kreisrund umschlossen, erkennen. Es war kein Stern am Himmel zu sehen, nur der Mond leuchtete in seiner vollen Größe auf ihn herab. Da hörte er plötzlich eine Stimme. "Ich habe schon lange auf dich gewartet, mein lieber Tim!" Woher kam diese Stimme?,....









Drachenglut - Liebe bedeutet Freiheit
Irgendwie war Bahier in Gefangenschaft geraten. Ein Drache in seiner menschlichen Gestalt versklavt und gezwungen in der Arena der Magier zur Belustigung zu kämpfen. Seine ganze Hoffnung ruht auf seinem Gefährten. Ein Mann gezwungen in die Leibeigenschaft und zum Gladiator und Ausbilder aufgestiegen. Gemeinsam kämpfen sie für ihre Freiheit.













Drachenfeuer - Liebe ist universell
Den Nordlanden stand ein Krieg bevor und die Menschen brauchten Unterstützung. Einar, der Kommandeur des Menschenheeres, reiste zu den Drachen, um ein Bündnis zu schließen. Killian, ein schwarzer Drache, schmiedete im Festungshof eine Drachenwaffe, als er ihn erblickte. Dort stand er, sein Gefährte, die Erfüllung seiner Träume. Doch der Weg zum gemeinsamen Glück war steinig.







Dieses Buch lese ich gerade für eine Leserunde und hab es auch schon fast beendet. Es ist zwar noch nicht rezensiert, aber ich kann schon sagen, dass es so ungefär 3,5 oder 4 Blumen bekommen wird, denke ich mal.

Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit

Es sollte ein gewöhnlicher Sommerferientag werden. Ausschlafen, frühstücken, vom kleinen Bruder genervt werden, die Sonne genießen. Doch dann muss die siebzehnjährige Alison feststellen, dass ihr Bruder verschwunden ist. Schlimmer noch, es hat ihn nie gegeben - zumindest nicht in dieser Realität. Und damit beginnt das Spiel: Im Rausch durch die Zeiten, vor Millionen von Zuschauern und einer unerbittlichen Jury bekommt Alison die Aufgabe, die Vergangenheit so zu korrigieren, dass sie wieder in ihre ursprüngliche Gegenwart zurückkehren kann. Eine Aufgabe, die Alison durch sämtliche Jahrhunderte führt, vor unmögliche Herausforderungen stellt und viel schwieriger ist, als sie es sich jemals vorgestellt hat. Gerade mit dem geheimnisvollen Kay an ihrer Seite, der sie viel besser kennt, als es eigentlich möglich sein sollte …

Kommentare :

  1. Tolle Neuzugänge ;)
    Und so viele von den Büchern hören sich interessant an >_<
    Vor allem das Cover von "Ayashi - 3x33 Stunden" sieht echt genial aus :)

    Lg
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die waren auch meistens genauso gut wie sie sich anhören ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove